Schminktipp

Make-up
Looks

Wie gehst Du beim Schminken vor? Hast Du einen Look? Ein Markenzeichen? Oder variierst Du beim Make-Up mit Lidschatten und Lippenstiften, entsprechend Deiner Laune am Morgen? 

Damit Du auch an einem hektischen Morgen Deine Wohnung mit einem perfekten Make-Up-Look verlässt, bieten wir Dir hier verschiedene Schminktipps.

Make-Up-Look #1: Smokey-Eyes – Drama, Baby

Mit Smokey-Eyes setzt Du Deine Augen richtig in Szene. Wann der richtige Zeitpunkt für den leicht verruchten Make-Up-Look ist? Hier gibt es keine Regeln. Denn je nach Intensität, kannst Du Smokey-Eyes auch im Business tragen. Halte Dich hierfür vor allem an helle und mittlere Grautöne. Soll es abends noch auf einen Drink in die Stadt gehen? Durch das Auftragen von schwarzem Lidschatten oder einem dickeren Lidstrich intensivierst Du den Make-Up-Look und bist bereit für den Abend. 

Make-Up-Look #2: Braut-Make-Up – elegant geschminkt für Deinen Tag 

An Deiner Hochzeit stehst Du im Mittelpunkt. Das Strahlen Deiner Augen soll verstärkt und Dein Lächeln betont werden. Ein perfektes Braut-Make-Up ist dezent, elegant und betont die natürliche Schönheit der Braut. Wir zeigen Dir, wie Du mit den Profi-Produkten von ARTDECO zuhause ein wunderschönes Braut-Make-Up zauberst. Das Wichtigste dabei: die Haltbarkeit!

Make-Up-Look #3: Festival-Make-Up – let’s Party!

Beim Festival-Look darf alles etwas mehr sein: mehr Glitzer, mehr Glow, mehr Farbe. Wie Du dieses „mehr“ in deinem Festival-Make-Up richtig in Szene setzt, zeigen wir Dir in unserem Tutorial. Spiele dabei gerne mit knalligen Farben und aufregenden und ausgefallenen Lidschatten-Looks. Auch mit dem Kajal kannst Du Highlights um Deine Augen setzen.

Make-Up-Look #4: Tages-Make-Up – schlicht, aber oho

Ein Tages-Make-Up wird schnell aufgetragen und ist besonders schlicht. Auf Lidschatten, Kajal und Lippenstift wird hier komplett verzichtet. Du brauchst nur eine gute Foundation und etwas Concealer, um Augenringe auszugleichen. Abgeschlossen wird der natürliche Make-Up-Look mit Mascara, um Deinen Blick zu intensivieren. Da das Tages-Make-Up sehr clean ist, kannst Du auf dieser Basis Deinen Abend-Look aufbauen, wenn es nach der Arbeit mit Freunden noch zum Essen gehen soll. 

Make-Up-Look #5: Sommer-Make-Up – let the Sunshine in

Strahle mit der Sonne um die Wette! Unsere Experten zeigen Dir, welche Produkte Sonne und Hitze überstehen und auch nach einer Erfrischung im See noch perfekt aussehen. Das Sommer-Make-Up spiegelt nicht nur die Leichtigkeit der warmen Sommermonate wider – es fühlt sich auch wunderbar leicht auf der Haut an. So zaubert der Bronzer auch hellen Hauttypen einen leicht gebräunten Teint, während ein heller Cremelidschatten Deine Augen zum Strahlen bringt. 

Make-Up-Look #6: Oktoberfest-Make-Up – O’zapft is! 

Der Look für die Wiesn muss sitzen – den ganzen Tag. Eine ordentliche Grundierung und eine hochwertige Fixierung des gesamten Oktoberfest-Make-Ups sind somit notwendig, um auch nach einem Tag im Bierzelt noch frisch auszusehen. Die Tracht ist ein sehr traditionelles Kleidungsstück, weshalb auch der Make-Up-Look dezent und natürlich gehalten werden sollte. Für die Lidschattenfarbe wählst Du einen Ton, der mit der Schürze oder dem Dirndl harmoniert. Damit die Lippen voller wirken, empfiehlt sich ein leichter Lipgloss. Dieser kann bei Bedarf einfach nachgeschminkt werden. Wir zeigen Dir Tipps, wie Du auf dem Oktoberfest zum Hingucker wirst!

Make-Up-Look #7: Business-Make-Up – Office-Beauty im Nu

Im Business steht das Selbstbewusstsein an erster Stelle. Mit dem richtigen Kniff hast Du im Nu einen schlichten, aber dennoch elegantes Business-Make-Up gezaubert. Wir zeigen Dir, wie Du Deine Make-Up-Routine änderst und einen frischen Look erzeugen kannst. Mit einem Fixing-Spray bleibt Dein Business-Make-Up den ganzen Tag über frisch, sodass Du auch späte Meetings gut aussehend wahrnehmen kannst.

To Top