• Größtes Sortiment
  • Versandkostenfrei ab 25€
  • in 1-2 Werktagen bei Dir
Schminktipp

Business 
Make-up

Vorstellungsgespräch oder Büroalltag: Beim Make-up gilt hier nicht zu viel und nicht zu wenig. 

Unsere Anleitung zeigt Dir, wie Du ein dezentes und selbstbewusstes Business Make-up schminkst, das Dich auch in stressigen Situationen nicht im Stich lässt.

Vorher/Nachher des Business Make-ups
Vorher/Nachher des Business Make-ups
Vorher/Nachher des Business Make-ups
Vorher/Nachher des Business Make-ups

Anleitung

Ein Primer wird zur Gesichtspflege einmassiert
Step 1

Primen – hält den ganzen (Arbeits-)Tag

Ein Primer bereitet Deine Haut ideal auf das folgende Make-up vor. Außerdem wird die Haut mit Feuchtigkeit versorgt und die Haltbarkeit Deines Make-ups wird verlängert.

Eine Foundation wird mit einem Pinsels appliziert
Step 2

Grundierung – Abdecken

Wähle für den Arbeitsalltag eine leichte Foundation. Mit einem Make-up Pinsel von der Gesichtsmitte zum Gesichtsrand applizieren.

Concealer wird aufgetragen
Step 3

Aufhellung – Kaschieren

Sichtbare Linien, Schatten und Fältchen kaschierst Du schnell & leicht mit einem Concealer.

Die Textur am besten mit einem integrierten Applikator applizieren und mit einem Concealer-Pinsel weich einblenden.

Ein farbloser Puder verfeinert, dank seiner lichtreflektierenden Eigenschaften, optisch den Teint und fixiert obendrein Deinen Teint.

Die Augenbrauen werden mit einem Augenbrauen-Stift fixiert und aufgefüllt
Step 4

Augenbrauen in Form bringen

Mit einem Augenbrauen-Stift die Lücken der Brauen auffüllen. Wichtig: Stift vorher mit Spitzer anspitzen.

Anschließend mit einem Bürstchen ein natürliches Finish definieren.

Lidschatten wird aufgetragen
Step 5

Natürlich den Durchblick behalten

Als Erstes: Mit einer Lidschatten-Grundierung hält das Augen Make-up den ganzen Arbeitstag durch.

Trage dann auf das komplette Augenlid einen natürlichen, matten Lidschatten (1) auf. Für den äußeren Augenwinkel und die natürliche Lidfalte wählst Du einen matten, hellen Braun-Ton (2). Einen dunkleren Ton (3) trägst Du am äußeren Ende des Augenwinkels auf und blendest auf das bewegliche Augenlid ein. Betone zusätzlich den unteren Wimpernkranz.

So gelingt Dir der Lidschatten-Auftrag garantiert!

Profi-Tipp

Besonders, wenn es morgens schnell gehen muss!

Mit einem gewöhnlichen Lidschatten-Pinsel auf das äußere Ende des Augenwinkels einen Lidschatten-Punkt setzen. 

Anschließend mit einem Spezialpinsel (ohne das Produkt erneut aufzunehmen) auf das bewegliche Augenlid einblenden.

Profitipp zu Business Schminktipp von ARTDECO
DANIELA ROTHER

Cheftrainer Make-up Artist

Die Wimpern werden mit der Twist Mascara getuscht
Step 6

Offener & selbstbewusster Blick

Für ausdrucksstarke Augen tuscht Du Dir zunächst mit einer Mascara den unteren und dann den oberen Wimpernkranz.

Lippenstift wird aufgetragen
Step 7

Dezent die Lippen betonen

Beim Lippenstift ist für das Büro eine dezente Farbauswahl geeignet. Ein zarter Glanz sorgt für ein schönes Finish auf den Lippen.

Mit dem Magic Fix musst Du Dir keine Sorgen um einen verschmierten Lippenstift machen. Magic Fix legt sich wie eine unsichtbare Schutzschicht auf den Lippen.

Rouge wird aufgetragen
Step 8

Frische & Fixierung

Ein leichter Schimmer auf den Wangen lässt Dich frisch aussehen. Wähle einen dezenten und natürlichen Rouge-Ton.

Damit Du Dir in der Arbeitshektik keine Gedanken um Dein Make-up machen musst: Fixing Spray! Das Spray verlängert die Haltbarkeit und Strahlkraft des Make-ups und frischt auch zwischendurch das Business Make-up wieder auf.

Video-Tutorial

Shop the Look

Make-up für den job

Mit einem Klick in den Warenkorb

Alle Produkte kaufen
Lust auf mehr Schminktipps?
To Top